1

108 In Your Face - Gab es die Pestmasken wirklich?

Das Bild des Pestarzts mit der unheimlichen schnabelförmigen Maske steht sinnbildlich für den Schrecken der Seuche schlechthin. Kaum ein Roman, Spiel oder Film zum Thema Pest, das ohne sie auskommt. Aber gab es diese Masken überhaupt jemals? In dieser Episode werfen wir einmal einen kritischen Blick darauf.

107 Schmuckeremiten: Einsiedler für den Garten

The Hermit

Historisches “Social Distancing”: Im 18. und 19. Jh. bezahlten manche Adlige einen Angestellten dafür, in ihren weitläufigen Parks als Einsiedler zu leben. Darüber und was das Ganze mit der Erfindung des Gartenzwergs zu tun haben könnte, erzählt Euch der Buddler in dieser Episode, direkt aus seiner eigenen Eremitage im Home Office.

106 Rund um die Welt in 48.000 Meilen

Lizzies Postkarte

In Zeiten, in denen wir alle besser daheim bleiben, geht es um eine Frau, die das nicht tat: Sie trat Anfang des 20. Jahrhunderts für ein Presiged von 10.00 Dollar eine Reise um die Welt an, zu Fuß. Ob Ihr das gelang und was eine rätselhafte Postkarte damit zu tun hat, die ich zufällig im Gästebuch des Lutherhauses in Wittenberg fand, damit zu tun hat, hört Ihr in der neuen Episode.

105 Anton Wilhelm Amo: Vom Sklaven zum Philosophen

Amo

Anton Wilhelm Amo war der erste Afrikaner der an einer europäischen Universität promovierte. Im 18 Jahrhunderte arbeitete, lehrte und publizierte er in Halle, Wittenberg und Jena in den Fächern Philosophie, Jura und die freien Künste, beherrschte 6 Sprachen. Dennoch ist vieles aus seinem Leben unbekannt, insbesondere seine Rückkehr nach Afrika. Steckte eine unerwiderte Liebe dahinter? Oder hielt er die zahlreichen Anfeindungen aufgrund seiner Hautfarbe nicht mehr aus? In dieser Folge spüren wir seinem Schicksal nach.

102 Faking Eva Braun

Vor den gefälschten Hitlertagebüchern kamen die Tagebücher der Eva Braun. Ein Drama voller Sex, Crime und Bergsteigern.

101 Das Geheimarchiv des Vatikan

Spätestens seit Dan Brown wissen wir doch, wie es im Inneren des vatikanischen Geheimarchivs aussieht. Oder doch nicht? Vielleicht sollte man jemanden fragen, der schon mal drin war: den Buddler!

100 Jubilaeumsfolge - Live vom 35C3 in Leipzig

Die 100ste Folge – Das geheime Kabinett wird quasi selbst historisch. Zur Feier des Tages gab es eine Liveshow direkt vom Chaos Computer Congress in Leipzig – mit ein paar alten bekannten (Themen), aber auch neuem.

099 Wo hab ich bloß meinen Kopf?

Guillotine

Episode 99: wo habe ich nur meinen Kopf?

Die Einführung des Fallbeils, der Guillotine, galt als humane Innovation, da sie die weitaus grausameren Hinrichtungsmethoden ablösen sollte. Doch war die Guillotine wirklich die bessere Alternative? Oder erwartete den Geköpften vielleicht ein noch grausigeres Schicksal?
Vorsicht: Diesmal wird es sehr gruselig!

Musik: Kevin MacLeod: Faceoff und Intrepid